Unsere Leistungen

Was wir für Sie tun

Vorbeugung ist gerade in der Zahnheilkunde sehr wirksam. Neben der Prophylaxe für Kinder, die überwiegend die Krankenkasse übernimmt, bieten wir für Erwachsene und kariesgefährdete Jugendliche vor allem die Professionelle Zahnreinigung (PZR) an. Sie wird von speziell ausgebildeten Mitarbeiterinnen schonend durchgeführt und ist die Grundlage zur Vorbeugung von Zahnfleischentzündungen und Karies. Die PZR ist nicht nur Zahnreinigung, sondern überwacht ihr individuelles Risiko und macht die Zähne durch spezielle Pflegemittel widerstandsfähiger.

Neben Füllungen, die die Krankenkasse bezahlt, bieten wir gegen mäßige Zuzahlung auch spezielle zahnfarbene Komposit-Füllungen an. Bei entsprechenden Defekten kommen auch die aufwändigeren Keramikfüllungen in Frage.

Dies ist der Fachbegriff für Wurzelkanalbehandlungen. Hier hat sich die Technik stark weiterentwickelt, so dass mancher Aufwand von den Krankenkassen nicht mehr gedeckt ist. Zum Beispiel bei elektronischer Längenbestimmung, die eine genauere Behandlung ermöglicht, können zusätzliche Kosten anfallen, über die Sie selbstverständlich vor der Behandlung aufgeklärt werden.

Die Parodontitis (auch Parodontose genannt) ist eine weit verbreitete Erkrankung des Zahnhalteapparates, die im fortgeschrittenen Stadium zum Verlust des Zahns durch Lockerung führt. Es gibt auch Wechselwirkungen mit Allgemeinerkrankungen wie z.B. Diabetes, die durch eine Besserung der Parodontitis positiv beeinflusst werden. Eine entsprechende Behandlung hat das Ziel, die Entzündung zu stoppen und den Zahnhalteapparat zu stabilisieren. Ein dauerhafter Erfolg kann sich aber nur bei guter Mitarbeit des Patienten und regelmäßiger Professioneller Zahnreinigung einstellen.

Darunter versteht man die Verschönerung vor allem der Frontzähne durch Änderung der Farbe oder Form. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten wie den Einsatz von Kompositmaterial oder Keramikschalen (Veneer), das Bleichen von Zähnen oder korrektives Beschleifen.

Gerade für Kinder ist die Prophylaxe (Vorbeugung) eine wichtige Grundlage. Hier hat auch die Krankenkasse entsprechende Leistungen wie Aufklärung, Fluoridierung und Versiegelung vorgesehen. Bei höherem Kariesrisiko bieten wir spezielle Zahnreinigungen an, die auch bei festsitzender Spange sinnvoll sind. Wenn es notwendig ist, führen wir in kindgerechter Atmosphäre auch Füllungen oder Wurzelbehandlungen durch.
Bei der Notwendigkeit von einer kieferorthopädischen Behandlung arbeiten wir mit Spezialisten in Tirschenreuth, Marktredwitz oder Weiden zusammen. Als Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Zahnheilkunde e.V. sind wir in der Gruppenprophylaxe in Schulen engagiert.

Wenn es notwendig ist, entfernen wir auch Zähne und Wurzeln und führen kleinere Operationen durch.

Bei Lücken oder fehlenden Zähnen fertigen wir unter Inanspruchnahme von Meisterlaboren aus der Umgebung hochwertigen Zahnersatz an. Da die Art und die Materialien den Preis ausmachen, muss für jeden Fall eine individuelle Lösung gefunden werden.

Bei Implantaten arbeiten wir mit spezialisierten Chirurgen zusammen, damit Sie optimale Sicherheit haben. Am Anfang steht die Planung bei uns und nach Einsetzen der Implantate und Einheilzeit fertigen wir den entsprechenden Zahnersatz dafür an.

Bei der sogenannten Cranio-Mandibulären Dysfunktion (CMD) kommt es zur Beschwerden im Kiefergelenk und im Kaumuskelbereich, die sich auf den ganzen Körper auswirken können, z.B. Kopfschmerzen, Nackenverspannung, Zahnabrieb. Die Ursachen dafür sind unterschiedlich. Für die Akut- und Anfangsbehandlung fertigen wir eine spezielle Schiene an, die über die Zähne gesteckt wird.
Eine Sonderform ist die Schnarcherschiene, die bei Schnarchen und leichten nächtlichen Atembehinderungen Abhilfe schaffen kann.

Unsere Adresse

Dr. Gerald König
Cheddletonring 2
95666 Mitterteich
Tel.: 09633 2020